Samstag, 24. Mai 2014

Ebook Marketing Tipp: Ebook übersetzen lassen

Wer nicht so viele Titel im Repertoire hat, oder einfach den Leserkreis erweitern möchte, der kann neue Kundengruppen durch die Übersetzung seines Ebooks erreichen.
Früher waren solche Dienstleistungen recht teuer und langwierig, aber Globalisierung und vor allem dem Internet sei Dank, ist das heute schnell und relativ günstig machbar.
Folgendes sollte man jedoch vor einer Übersetzung bedenken:

Der Ursprungstext sollte fehlerfrei sein, denn durch die Übersetzung verwässert Inhalt und Aussage etwas. Zudem können Fehler zu noch schwerwiegenden Fehlern in der Übersetzung führen. Begriffe die sehr speziell sind, wie z.B. Szenesprache, Dialekt, "Insiderbegriffe" sollte man durch allgemein bekannte und im Duden recherchierbare Formulierungen ersetzen.

Vor einer Übersetzung in eine andere Sprache sollte man zudem die Reichweite prüfen. Englisch beispielsweise wird von ca. 375 Millionen Muttersprachlern verwendet und von ca. 1.4 Milliarden Menschen verstanden. Trotzdem sollte man prüfen ob der Text geeignet und für den nicht deutschen Sprecher interessant ist. Eine Abhandlung über deutsche Steuergesetze wird nur einem kleinen Kreis von Lesern einen Nutzen bringen. Belletristik muss auch den kulturellen und ethischen Anschauungen der Zielsprecher genügen. So sind erotische Texte und Abbildungen in vielen Ländern nicht erlaubt, religiöse Vorstellungen oder gar Gesetze, sowie bestimmte politische Aussagen können zu Problemen in manchen Ländern führen  usw. Auf der Website Weltsprachen.net kann man eine Aufstellung der 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen einsehen und deren wirtschaftliche Bedeutung.

Automatische Übersetzungen sollte man nicht wählen. Keine Software ist derzeit in der Lage, die sich schnell verändernde Sprache wirklich sinnentsprechend zu übersetzen. Semantische Eigenschaften, die dem Wort erst einen Sinn geben können von Übersetzungsprogrammen nicht geliefert werden. Hier ist das Wissen nötig, was sich hinter einer Abkürzung oder einem Begriff im Gesamtzusammenhang des Textes verbirgt.

Wer schnell einen Kostenvoranschlag haben möchte, kann sich z.B. bei einer Übersetzungplattform wie Translated.net, ohne Registrierung ein Angebot erstellen lassen.

1 Kommentar:

Vielen Dank für deinen Kommentar! Schau mal wieder vorbei und wenn es für dich wichtig war, like/share den ganzen Beitrag einfach um deine Botschaft weiter zu verbreiten.